Urlaubsbuddy gesucht für Marsa Alam

Du suchst einen Tauchpartner in deiner Nähe oder für den nächsten Urlaub? Hier bist du richtig!
Antworten
Benutzeravatar
oeko
Beiträge: 16
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:23
STA: 4:20
DYN: 75
DNF: 60
CW: 36
cnf: 20
FIM: 41
Wohnort: 52146 Würselen
Kontaktdaten:

Urlaubsbuddy gesucht für Marsa Alam

Beitrag von oeko »

Hallo zusammen,
TAKE ONE BREATH AND BE ONE WITH THE OCEAN... wär das was für euch?? Just to enjoy marine-life :D
Im APRIL 2013 möchte ich für eine Woche zum Freitauchen ans Rote Meer (nicht Dahab). Hierfür suche ich einen oder mehrere Buddies.
Hier ein Beispiel:
In der Coraya Bay bei Marsa Alam:
sol y mar dar el medina würde derzeit bei 750€ AI im DZ und das three corners sea beach resort würde im moment 650€ AI im DZ kosten.

1. Priorität für mich ist: Die Unterwasserwelt zu genießen. Klassisches Leinentauchen geht mir persönlich schnell auf den Pinsel. In Marsa Alam gibt es weit mehr intakte Riffe, mit hoher Artenvielfalt an Fischen und Korallen. Dahab ist meiner Meinung nach Training for Competition, d.h. nichts für mich. Ich tauche gerne tief und lange, aber nur um mich selbst und die tolle Unterwasserwelt zu erkunden :)

Würde mich freuen einen Urlaubsbuddy zu finden, der auch Spaß am "Free"diving hat.
LG Markus
Benutzeravatar
oeko
Beiträge: 16
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:23
STA: 4:20
DYN: 75
DNF: 60
CW: 36
cnf: 20
FIM: 41
Wohnort: 52146 Würselen
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsbuddy gesucht für Marsa Alam

Beitrag von oeko »

Hallo zusammen,
das Vorhaben hat sich nun konkretisiert : Nächstes Jahr im April (21.-28.April 2013) fliegen wir für eine Woche zum Freitauchen nach Marsa Alam. Die Unterkunft wird das Three Corners Fayrouz Plaza sein (derzeit ab Düsseldorf oder Köln-Bonn ca. 700€ AI). Geplant sind ausgiebige Erkundigungen des Hausriffs und dessen Bucht, sowie der Nachbarbucht Mubarak (Schildkröten, Delfine und mit etwas Glück einen Dugong).
Direkt am Hotel befindet sich die Tauchbasis Fayrouz Extra Divers, die traumhafte Riffe mit dem Tagesboot (2 Tauchgänge) oder mit dem Zodiak anfährt:
http://www.extradivers-worldwide.com/de ... uz_32.html
Als "Schnorchler" kostet das Tagesboot (2 Tauchplätze) 28€.

Wir reisen mit eigenem Equipment an incl. Rollboje und 50m Seil, für den ein oder anderen Maximal-Versuch :)
Habt Ihr Interesse, dann bucht ;)
Wir würden uns freuen :D
MfG
Markus & Markus (oeko & SüßwasserHai)
Elba Björn
Beiträge: 69
Registriert: Di 1. Jan 2013, 11:33
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0
Wohnort: Elba / Italien
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsbuddy gesucht für Marsa Alam

Beitrag von Elba Björn »

Hallo Markus!
Sehr schöne Einstellung! Gefällt mir sehr gut! Wenn du mal nach Elba kommen solltest, dann lass es mich wissen. Viele Grüsse und viel Spaß!
Björn
There is no gain with pain
www.you-freedive.com
Elba Björn
Beiträge: 69
Registriert: Di 1. Jan 2013, 11:33
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0
Wohnort: Elba / Italien
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsbuddy gesucht für Marsa Alam

Beitrag von Elba Björn »

Hallo Markus!
Sehr schöne Einstellung! Gefällt mir sehr gut! Wenn du mal nach Elba kommen solltest, dann lass es mich wissen. Viele Grüsse und viel Spaß!
Björn
There is no gain with pain
www.you-freedive.com
Benutzeravatar
conny79
Beiträge: 31
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 22:36
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0
Wohnort: Berlin

Re: Urlaubsbuddy gesucht für Marsa Alam

Beitrag von conny79 »

Hört sich ganz gut an und ich werde das mal meinem Freund unterbreiten! Wir müssen noch unser Budget checken, aber ich wäre für Marsa Alam echt zu haben. Wir wollen im April ebenfalls nach Ägypten, aber eigentlich will ich nicht schon wieder nach Dahab, auch wenn das die günstigste Variante wäre, daher bin ich schon am rumschauen, wie es z.B. mit Marsa Alam aussieht. Was schätzt du, was man insgesamt fürs Boot einplanen muss, um an verschiedene Spots zu kommen? Kann man da "einfach so" auch an den Hausriffen tauchen gehen oder wie ist das?

LG, Conny
Dandian
Beiträge: 51
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 22:59
STA: 3' 00“
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 20
Wohnort: Koblenz bei Deutschland

Re: Urlaubsbuddy gesucht für Marsa Alam

Beitrag von Dandian »

Für Äqypten kann ich aus eigner Erfahrung in 2008 Marsa Alam nur empfehlen. Meine heutige Ex-Freundin und Frau sind damals im Sol Y Mar Solaya untergekommen.

Hatten 7 Tage Arsch der Welt gewollt, 7 Tage Arsch der welt gebucht und 7 Tage Arch der Welt bekommen. Es war herrlich! Viel Sonne, klasse Sandstrand und noch besseres Wasser. Kannte eine solche Unterwasserwelt nur aus dem Aquarium. Da hat mich dann auch der Apnoe-Virus gepackt... :D

Das Hotel (Zimmer, Verpflegung (AI), Pool, etc.) war echt super. Beim nächsten Mal würde ich allerdings das in gleicher Anlage befindliche Coraya buchen. Da bekommt man für unwesetlich mehr Geld noch mehr super tollen Urlaub.
Einziger Wehmutstropfen war, daß das Hotel bei Italienern sehr beliebt war (steht auch so in der Hotelbeschreibung) und selbst das abendliche Unterhaltungsprogramm auf italienisch war.


Bei Fragen einfach ne PM schicken.


VG Dandian

P.S.: Wenn Ihr nach Marsa Alam fahrt, macht auf jeden Fall einen Ausflug zum Dolphin House. Wir hatten damals bei Ausflugsbeginn von den Ägyptern zugesicherte Delphine versprochen bekommen.
Und sie hatten Recht. Haben damals 2 Schulen mit je ca. 40 bis 50 Tieren gesehen, die im 20 Minuten-Takt um das Riff drum rum sind...
Die Geschichte des Tauchers:
...gluck, gluck,... weg war er...

...und immer dran denken: Ein Taucher, der nicht taucht, taugt nix...
Benutzeravatar
oeko
Beiträge: 16
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:23
STA: 4:20
DYN: 75
DNF: 60
CW: 36
cnf: 20
FIM: 41
Wohnort: 52146 Würselen
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsbuddy gesucht für Marsa Alam

Beitrag von oeko »

Hallo zusammen,
nun stehts fest 21.-28.April 2013 fliegen wir für eine Woche zum Freitauchen nach Marsa Alam (derzeit ab Düsseldorf oder Köln-Bonn ca. 700€ AI).
Geplant sind ausgiebige Erkundigungen des intakten Hausriffs und dessen Bucht, sowie der Nachbarbucht Mubarak (Schildkröten, Delfine und mit etwas Glück einen Dugong).
Direkt am Hotel befindet sich die Tauchbasis Fayrouz Extra Divers, die traumhafte Riffe mit dem Tagesboot (2 Tauchgänge) oder mit dem Zodiak anfährt:
http://www.extradivers-worldwide.com/de ... uz_32.html
Als "Schnorchler" kostet das Tagesboot (2 Tauchplätze) 28€.

Wir reisen mit eigenem Equipment an incl. Rollboje und 50m Seil, für den ein oder anderen Maximal-Versuch :)
Habt Ihr Interesse, dann bucht ;)
Wir würden uns freuen :D
MfG
Markus Eickenscheidt (oeko) & Markus Kurtenbach (SüßwasserHai)
Benutzeravatar
schubusch
Beiträge: 70
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 16:26
STA: 4:00
DYN: 60
DNF: 0
CW: 30
cnf: 0
FIM: 20
Wohnort: Bochum

Re: Urlaubsbuddy gesucht für Marsa Alam

Beitrag von schubusch »

Beim nächsten mal komme ich mit, vielleicht wollte Ihr nächstes Mal ja nochmal in die Region :D
Dieses Jahr suche ich noch was in Europa, da ich Ägypten mit Freundin und Gerät betauchen werde.

Berichtet mal, wenn Ihr zurück seid.
Benutzeravatar
oeko
Beiträge: 16
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:23
STA: 4:20
DYN: 75
DNF: 60
CW: 36
cnf: 20
FIM: 41
Wohnort: 52146 Würselen
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsbuddy gesucht für Marsa Alam

Beitrag von oeko »

@ Conny79: Das Hausriff bietet eine vielfältige und intakte Riffwelt die natürlich umsonst zu betauchen ist. Als Ausfahrt mit dem Boot ist zunächst mal nur Shaab Samadai (Dolphin House) geplant. Alles weitere schauen wir vor Ort. Das Hausriff soll aber zum Freitauchen genial sein, da dort Tiefen bis 40m direkt vor Ort sind. Scooter können auch vor Ort (Extra Divers Fayrouz, direkt am Hotel) ausgeliehen werden :D
Antworten